Drehbuch-Lesung

Es kamen viele, als Regisseur und Autor Kuno Bont sein bei der offizellen Filmförderung umstrittenes Drehbuch vom DECKELBAD im Diogenes Theater Altstätten öffentlich vorgelesen hat.

Die Lesung dauerte gute zwei Stunden. Kuno Bont, der zuvor über 10 Jahre für das Deckelbad recherchiert hatte, begeisterte mit seinem Werk von der ersten Szene an. Die anschliessende Diskussionsrunde gab reichlich Gelegenheit zum Austausch zwischen Drehbuchautor und Filminteressierten. Viele Besucherinnen und Besucher bestärkten Kuno Bont und sein Team den Film unbedingt so zu realisieren.


Weitere Beiträge