Persönlich: Alex Schwendinger

Alex Schwendinger, der Beleuchter aus Vorarlberg, hat schon mehrmals mit Kuno Bont zusammengearbeitet. Man sei eben aus der Region, kenne sich. Er ist zuständig für die richtigen Lichtverhältnisse. «Die Farben und die Lichtintensität müssen für die Kamera stimmen», sagt er. Dazu verwendet er verschiedene Hilfsmittel wie Reflektoren in diversen Grössen oder auch selbst angefertigte Geräte. «Da es sich um eine Geschichte aus dem letzten Jahrhundert handelt, ist es für mich vom Licht her sehr interessant. Die Lichtverhältnisse sollten der damaligen Zeit entsprechen und möglichst natürlich sein. Deshalb verwende ich zum Teil auch alte Leuchtmittel», erklärt er.


Weitere Beiträge